Auf einen Blick

Was ist stattfest.com ?
stattfest.com wurde als Live-Konzert- bzw. Musikveranstaltung der etwas anderen Art ins Leben gerufen. Wir wollen etwas Neues, noch nie Dagewesenes schaffen. Daher veranstalten wir das Ganze im Winter und unter freiem Himmel. Also zieht euch was warmes an! Wir feiern mit Euch das einzige Winter-Open-Air im Westerwald!



Wann
Samstag, 21. Januar 2017



Wo

In 56412 Daubach/WW auf dem Dorfplatz. Nähere Informationen findest du unter Anfahrt.
 



Welche Musik

Live und handgemacht soll es sein! Näheres hierzu erfahrt Ihr unter Programm.



Eintritt

Wir nehmen keinen Eintritt. Getreu dem Motto "Gib was du willst" kann jeder den Betrag bezahlen, den er möchte und was ihm die Veranstaltung wert ist.



Minderjährige

Auch Minderjährige sind bei uns wilkommen, sofern sie in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Erziehungsbeauftragten sind. Bitte schau dir alle nötigen Infos unter u18 an.



Essen und Getränke

Wir halten warme und kalte Getränke, sowohl mit, als auch ohne Alkohol für euch bereit und
unser Imbiss vor Ort und versorgt euch mit Pommes, Bratwurst und Co.
Das mitbringen von eigenen Getränken und Essen ist nicht gestattet.



Haftung

Der Besucher sowie jeder Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass seitens des Veranstalter keine Haftung übernommen wird und er die Veranstaltung auf eigene Gefahr besucht. Für eventuelle Verletzungen, Schäden oder Verluste haftet ausschließlich der Besucher/Teilnehmer selbst. Wir weisen darauf hin, dass durch die Lautstärke der Musik eventuell Gehörschäden auftreten können. Jeder Besucher hat sich selbst durch geeigneten Gehörschutz eigenständig zu schützen. Es wird darauf hingewiesen, dass einige Bereiche der Veranstaltungsfläche trotz Einsatz von Streusalz und Sand rutschig sein können. Der Veranstalter haftet, für durch seine Erfüllungsgehilfen verursachte Schäden, nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



Fotografie / Videoaufnahmen / Urheberrecht

Der Veranstalter weist darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung fotografiert und gefilmt wird. Filme und Fotos aller anwesenden Personen (Besucher, Künstler, etc.) oder Ausschnitte, Zusammenschnitte etc. können veröffentlicht werden. Gleichzeitig können Filme und Fotos auch für Promotion- und Werbezwecke (z.B. Website, Pressemitteilungen, etc.) für die Veranstaltung verwendet werden. Mit dem Betreten des Veranstaltungsgelände erklärt sich der Besucher ausdrücklich mit der – für ihn entgeltlosen - Veröffentlichung der von ihm gemachten Fotos und Filmaufnahmen einverstanden. Eigene Aufnahmen (Video, Foto etc.) dürfen während der Veranstaltung nur mit Amateurkameras für einen nicht kommerziellen Gebrauch gemacht werden, sofern dem Besucher keine Ausnahmegenehmigung vorliegt.